Aktuelles: Stadt Steinheim an der Murr

Seitenbereiche

Theateraufführung

Artikel vom 01.04.2022

Vorhang auf, Bühne frei: Einfach „Tierisch-gut“

Am Mittwoch, den 23.03. ging es „tierisch wild“ zu in der Blankensteinhalle. Denn zu Gast an der Blankensteinschule war das Theater Q-rage mit dem Stück „Tierisch gut!“ Aufgeteilt auf zwei Vorführungen konnten alle Kinder der Klassenstufe 3 den Wolf, die Ziege, die Schnecke, das Kaninchen und den Panda dabei begleiten, wie sie unter Anleitung der Eule ihren Weg zur Quelle des Zauberdufts „Du bist gut so, wie du bist“ finden. Dabei erlebt die Gruppe einige aufregende Abenteuer und entdeckt, dass sie schon auf der abenteuerlichen Reise ganz viel miteinander lernen können, um zu einer freundschaftlichen Gruppe heranzuwachsen. Durch viel Interaktion mit dem Publikum regten die Theaterleute zum Nachdenken darüber an, wie Streit entstehen kann und was jede*r Einzelne tun kann, um sich im Umgang miteinander wohlzufühlen. Das Stück greift soziale und personale Kompetenzen auf, an denen auch die Schulsozialarbeit in den Klassen unter anderem arbeitet: Stärkung des Selbstwertgefühls, Erfahren von Selbstwirksamkeit, Empathie und Respekt, Impulssteuerung, Vielfalt der Gruppe, Stärke im Team anstatt Ausgrenzung. Durch den Konflikt- und Selbstbehauptungstrainer Stefan Bettels bekommt außerdem jede Klasse einen Vertiefungskurs zum Theaterstück und zum Thema „Faires Streiten“. Organisiert wurde die Aufführung durch die Schule und die Schulsozialarbeit. Beim Förderverein der Blankensteinschule und bei der Sparkassenstiftung bedanken wir uns ganz herzlich für die Finanzierung! Ein Dank gilt außerdem allen Drittklässlern für das aufmerksame Zuschauen und für die Mitarbeit. Wir freuen uns schon auf die nächste Theateraufführung.